Type 7:92G bei Johann Siber (Lyon, Offizin 6)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 7:92G
Größe (20 Z.) 92mm (Haebler: 92/3)
M-Form M88
TW-ID ma02589
Beschreibung A1 mit Punkt
//: D2 (gebrochen, breit), H2, N2, O2, P2 (mit Dorn unter dem Häkchen), Q2, U1
kein Rubrum
Vgl. mit identischem Schriftschnitt Type 6:92G bei Guillaume Le Roy (Lyon, Offizin 1), Type 6:92G bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27) und Type 6*:86G bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27)
Bei Type 6:92G bei Guillaume Le Roy (Lyon, Offizin 1) Kegelhöhe entweder 93/94mm oder 90mm und zum Teil mit Einsprengungen aus einer -Type
Type 6:92G bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27) und Type 6*:86G bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27) meist mit Rubrikzeichen ζ bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27)
Kein sicheres Unterscheidungsmerkmal zu Type 6:92G bei Eucharius Silber (Rom, Offizin 27)?
Divis doppelt, klein, hoch, auch mittel, schräg
BMC: Striche enger als bei Type 6:92G bei Guillaume Le Roy (Lyon, Offizin 1)
Nutzungszeit 1485-1499
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2374.1

(GfT2374.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1485] - - - GW03189
[1485] - - - M0256030
[1487] - - - GW11710
[1488] - - - GW04880
[1488] - - - GW07113
[1488] - - - GW07617
1489 + - + GW11993
[1498] - - - GW02254
[1498] - - - GW07332
1499 + + + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 250,Facs.37: 92G [P.5]

Nicht-öffentliches Material

  • GW 7113+, 7332, [2°11710], (f 39) (GW-Fotoslg)
  • 7113. 7332 (GW-Fotoslg)
  • GW [11710] (GW-Kopienslg)
  • 11710 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online