Johann Schäffler (Freising, Offizin 1)

1495-1495

Beschreibung

Schäffler ist bis 1494 und spätestens wieder ab 1496 in Ulm nachweisbar (vgl. Johann Schäffler (Ulm, Offizin 5/6)). In Freising ist nur ein einziger firmierter Druck Schäfflers (GW09405) belegt.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:73G M91 1495-1495 Vgl. Type 1:72G bei Johann Schäffler (Ulm, Offizin 5/6)

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1495-1495 dick, mit kurzen Spitzen, oft innen nicht glatt

Titelholzschnitte

TH Höhe Nutzungszeit Beschreibung
A 104mm 1495-1495

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann Schäffler (Ulm, Offizin 5/6)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Schäffler, Johann

Literatur

  • Amelung, Peter: Der Frühdruck im deutschen Südwesten 1473–1500. Eine Ausstellung der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart. Bd 1. Stuttgart, 1979, S. 363-