Andreas Portilia (Bologna, Offizin 3)

1473-1475

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1*:101G     M83 und M1 1475-1475 stets mit Einsprengung von Antiqua-Maj.,
besonders F, L, M, P, R
GW 10265 ist korr. = ISTC if00291000
2:250G M20B 1475-1475 m fast 7 mm
Achtung zu unterscheiden: Type 2:250G
und Type 2:110R bei Andreas Portilia (Parma, Offizin 4/5)
3:R Qu|-H Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 1. Antiqua-Typen, S. 166/167, Nr. 362(5): etc. gotisch; R erreicht kaum die Zeile
Achtung zu unterscheiden: Type 3:R (Qu|)
und Type 3:R ()

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Portilia, Andreas