Drucker des Matheolus (R 623) (Mailand, Offizin 5**)

1475-1490

Beschreibung

Nicht namentlich identifizierbare Druckerei. Namensgebender Beleg im GW ist M21634. Wegen der Ähnlichkeit der Texttype mit Type 2:90G bei Johannes Antonius de Honate und Benignus de Honate (Mailand, Offizin 10) wird die Druckerei in Mailand verortet und ihre Tätigkeit um 1475 datiert. Beides ist aufgrund der schmalen Quellenlage unter Vorbehalt zu stellen.

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:88G ma08834 M38 1475-1475 A rund
C2 bucklig
leer: D2, G1, N1, O1 (Winkel hoch), P1
E geflochten
Antiqua-F
I1 mit, S1 ohne Dorn
T1 rund
Ähnlich Type 2:90G bei Johannes Antonius de Honate und Benignus de Honate (Mailand, Offizin 10), aber u.a. C, T, V abweichend
Mit markantem Rubrum: nur Kontur, beide Spitzen aufgestülpt

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung
α ma08835 normale Form nur Kontur, beide Spitzen aufgestülpt
zu Type 1:88G

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Drucker des Matheolus (R 623)