Andreas Portilia (Parma, Offizin 1)

1472

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:110R Qu|-H 1472-1472 einzige Type in Portilias erster Offizin in Parma
im Gegensatz zu Type 2:110R bei Andreas Portilia (Parma, Offizin 4/5) mit normalem h
das n erscheint z.T. rechts leicht eingezogen
der Querriegel bei f und ſ setzt oben schräg an den Schaft an
& als Silbe
kein

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Portilia, Andreas

Literatur

  • Lasagni, Roberto: L'arte tipografica in Parma. I. Da Portilia agli Ugoleto (1471-1528). Parma 2013, S. 255-282.