Leonardus Achates (Vicenza, Offizin 1)

1474-1497

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:105R Qu| und Q|u-BI 1475-1475
2:101R Q|u-C 1476-1476 Maß klären!
3:80G M82 1475-1476
4:95R   Q|u-B, eigentlich Qu|-H 1479-1485 Vgl. Type 1:96R bei Rigo di Ca Zeno (Vicenza, Offizin 9)
5:78R Qu|-H 1479-1479 Vgl. Type 2:80R bei Rigo di Ca Zeno (Vicenza, Offizin 9)
6:88R Qu|-G 1481-1491 vgl. Type 3:89R bei Rigo di Ca Zeno (Vicenza, Offizin 9)
7:114R Qu|-I 1481-1491 hs. Erg. (Kasten): GW 5658: [Achates(?)] 113R: die Type stimmt genau bis auf die Divise; Typ. 7 erst von 1480 an bekannt, aber zw. 1476-79 kein Datum bei Achates. Hat er also vorher eine andere Divise benutzt?
7*:74G M49 1482-1482 Lt. BMC wie Type 5:74G bei Hermann Liechtenstein (Vicenza, Offizin 7)
7**:140G M98 1482-1482 Lt. BMC wie Type 6:150G bei Hermann Liechtenstein (Vicenza, Offizin 7)
Schnitt wie Type 5:155G bei Erhard Ratdolt (Venedig, Offizin 23), nicht wie Type 4:160G bei Bernardinus Rizus, Bernardinus Celerius und Antonius de Stanchis (Venedig, Offizin 78)
8:Gr
9:88Gr 1490-1491
10:74G M4 1491-1491 als Diagramm
11:190G M17 1490-1490 ähnlich Type 14:185G bei Baptista de Tortis (Venedig, Offizin 53) (BMC VII 1030)
L aus einer Lombardenreihe (BMC VII 1030)
beim geschwänzten h der Schwanz abgefeilt (BMC VII 1030)

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1491-1491 klein, weiß breit, Spitzen kurz
Type 6:88R
β normale Form 1481-1490 weiß breit, Spitzen mittel
Type 7:114R

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 22mm 1490-1491 Buchstaben und Blattwerk
verschiedene Muster
auch Ornamentartiges und Punkte
weiß auf schwarz
vgl. Initiale b bei Rigo di Ca Zeno (Vicenza, Offizin 9)
b 50mm verzierte Konturbuchstaben (P) mit figürlichem Beiwerk
auf weißem Grund
c 295mm Randleiste [ mit Tieren, Vögeln und Figuren
d 50mm weiß auf schwarz
Buchstaben und ornamentales Blattwerk
doppelte Randlinie
vgl. Initiale a bei Rigo di Ca Zeno (Vicenza, Offizin 9)
e 27/40mm Kontur-Lombarden mit verzierendem Beiwerk
Größe wechselnd
f 7/8mm Lombarden ohne Perlen
g 22mm schwarz auf weiß
mit und ohne Figuren
Ornamente

Titelholzschnitte

TH Höhe Nutzungszeit Beschreibung
Hlzs. Sonne und Mond im Sternenkreis; darunter Landschaftskulisse mit Hund(?). [Jaeger]
Hlzs. 60mm 1491-1491 Gelehrter am Pult sitzt König gegenüber

Alternative Namen

Leonardus Achates mit Guillelmus de Papia; Leonardus Achates und Jacobus de Dusa

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Leonardus Achates (Padua, Offizin 3); Leonardus Achates (Santorso, Offizin 2)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Jacobus de Dusa; Guillelmus de Papia; Achates, Leonardus

Literatur

  • Rhodes, Dennis E.: La tipografia nel secolo XV a Vicenza, Santorso e Torrebelvicino. Vicenza 1986