Erhard Reuwich (Mainz, Offizin 7)

1486-1488

Beschreibung

Erhard Reuwich mit den Typen Peter Schöffers vgl. GW 5075.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:93G M44 1486-1486 L rund
ist gleich Type 8:93G bei Johann Fust und Peter Schöffer (Mainz, Offizin 3) (vgl. GW 5075)
1*:93G M44 1488-1488 L gefiedert
2:149G M66 1486-1486 GW 5075 = ISTC ib01189000: ist gleich Type 7:149G bei Johann Fust und Peter Schöffer (Mainz, Offizin 3)
3:G   M68

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form ordinär, groß, mit doppelter Sehne
zu Type 3:G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 32mm 1486-1486 zierliche Kontur-Buchstaben mit reichem Gerank
ohne Umrandung
b 24mm volle Lombarden mit weißem Muster und mit Perlen
c 55mm 1486-1486 ist gleich Initiale g bei Peter Drach d.Ä. (Speyer, Offizin 3)
d 36mm 1488-1488 wie Initiale c

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
(?) ob DrM? (nach GW 5075 Hlzs.)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Reuwich, Erhard