Johann Schall (Mantua, Offizin 5)

1475

Beschreibung

Bei Haebler nach den überlieferten Druckdaten zwei separate Werkstätten für Schall angesetzt: a) 1475 aktiv, nur Type 1:98G und Type 2:130G und b) 1479 aktiv, nur Type 3:111R.
Type 3:111R war aber auch schon 1475 in Gebrauch, daher hier doppelt verzeichnet. Haeblers Differenzierung ist fraglich, möglicherweise fallen die undatierten Drucke in Schalls Typen in den Zeitraum 1475-1479.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:98G M27 1475-1475 Vgl. Type 1:98G bei Balthasar de Struciis (Modena, Offizin 2)
2:130G M27 1475-1475
3:111R   Q|u-B und Qu|-I 1475-1475 Gleich Type 3:111R bei Johann Schall (Mantua, Offizin 7)
Bei Haebler für Schall zwei Offizinen (1475 u. 1479) angesetzt, Type 3 aber bereits 1475 in Gebrauch

Alternative Namen

Johannes Schallus (ISTC)

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann Schall (Mantua, Offizin 7)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Schall, Johann