Heinrich und Nikolaus Bechtermünze (Eltville, Offizin 1)

1467-1481

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:G M13 1469-1469
2:G M13 1472-1480 s. Brief Köln UStB (Schmitz) an Trier StB (Koppe) vom 5.4.2000 (Kopie vh.)
3:G M9 1477-1477
4:140G   M67 (?) 1480-1481 VE 15: J-27 s. Brief wie bei Type 2

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a fraglich! volle Lombarde: "(N)otum ... hs.: Ablaßbrief 1461, s. Zedler, Das Mainzer Catholicon ... 4°An 3600c. Taf. 7B: Nachbildung des Fischerschen Exemplars von 1461
GW 76: ohne Init

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Bechtermünze, Nikolaus; Bechtermünze, Heinrich

Literatur

  • Hoffman, Leonhard: Ist Gutenberg der Drucker des Catholicon? In: ZfB 93 (1979) S. 201-213; Gerardy, Theo: Die Datierung zweier Drucke in der Catholicon-type (H 1425 u. H 5803). In: Gtbg-Jb. 1980 S. 30-37.