Drucker des Ablassbriefes von 1499 (Wygand Koeln?) (Genf, Offizin 8)

1499

Beschreibung

Wohl 16. Jhd.
Der einzig nachweisbare Druck (M33189) wird von Besson dem Genfer Drucker Wygand Koeln zugesprochen und um 1520/25 datiert (vgl. Besson: L'Église et L'imprimerie, Bd. II, S. 130, Nr LXXX).

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:82G   M21 (hs.: M22) 1525-1525 16. Jahrhundert, ca. 1520/25
Zur Datierung von M33189 vgl.
mit Punkt: A1, D1
E2
L1
P1 leer
S1 geschlossen

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form dick, Spitzen mittel
zu Type 1:82G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 8mm volle Lombarden mit Perlen

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Drucker des Ablassbriefes von 1499

Literatur

  • Besson, M.: L'Église et L'imprimerie dans les anciens Diocèses de Lausanne et de Genève jusqu'en 1525. 2 Bde. Genève 1937-1938.