Franciscus de Silva (Turin, Offizin 5)

1485-1512

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
(?):R GW M41670 = R 1625 = ISTC is00463100. is00463300
1:83G   M50 1495-1498

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1495-1498 breit, weiß breit, Spitzen lang, die obere länger als die untere

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 43mm 1495-1495 verzierte Buchstaben und Figuren
auf weiß auf schwarz gemustertem Grund
b 14mm 1495-1498 weiß auf schwarz
Buchstaben und Blattwerk
c 8mm 1495-1498 volle Lombarden ohne Perlen
d 35mm schwarz auf weiß gemusterter Buchstabe mit Ornamenten
e 52mm 1495-1495 weiße lombardähnliche Buchstaben auf schwarzem Grund mit zierlichen Blätterranken
einfacher Rahmen
f vierseitige Leiste
oben zwischen zwei Nixen in runder Umrandung IHS
rechts Ranken mit Vogel und Engelskopf, darin Engel mit Wappen, darin DrM
Maria mit Kind
Putto mit Stab und Wappen, darin DrM wie oben
unten Schulszene mit Lehrer auf Katheder und vielen Hörern an Pulten (= TitHlzs.?)
links abgeschnitten

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 46mm 1495-1496 Kreis und Kreuzstab, der in ein Dreieck endet, darin ein Punkt, im Kreis F.S.
doppelte Randlinie
II 78mm Hochrechteck, weiß auf schwarz gemustert, darin Kreis und Kreuzstab, der in ein Dreieck endet, darin F.S.
doppelte Randlinie

Titelholzschnitte

TH Höhe Nutzungszeit Beschreibung
(?) Schulszene
(vgl. Initiale f)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Silva, Franciscus de