Guillaume Le Rouge (Troyes, Offizin 2)

1491-1493

Beschreibung

Nach Winn: Vérard S. 488 auch für Antoine Vérard

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:102G M32 lat. Min. von f, s, ss, st, v
GW M34146 = H 6097 = ISTC id00143000
1*:102G M32 1492-1496 franz. f, s, ss, st, v
M-Type teilw. schadhaft am links Schenkel
N2 vorn kurz
franz. S
2:120G M32 1490-1494 vgl. Chablis. (wohl = Type 6:116G bei Pierre Le Rouge (Paris, Offizin 19))
3:96G M32 1491-1491 GW 7948 = ISTC id00019950

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 118/120mm 1491-1492 L mit zwei Köpfen nach rechts und Fischkopf
(ist gleich Initiale g bei Antoine Vérard (Paris, Offizin 56))
vgl. Hillard, Denis: Histoires de L. In: Revue francaise d'histoire du livre (S 104/157) mit Abb. 7
b 18/19mm 1492-1492 weiß auf schwarz, mit Rahmen, lombardähnlich
Blumen- oder Vögelverzierung
(?) Bordüre mit Namen und Leisten
(?) 120mm Bordürenrahmen (Kasten, offenbar in einem Stück) mit zarten Ranken u. Blumen

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 85/87mm 1492-1492 Doppelkreuz aus einem G herauswachsend, am Fuß R
weiß auf schwarz
identisch mit Marke I bei Guillaume Le Rouge (Chablis, Offizin 3)
auch mit gesprenkeltem Grund

Titelholzschnitte

TH Höhe Nutzungszeit Beschreibung
(?) 150/155mm 1491-1491 kein TitHlzs.
Mönch sitzend am Pult
später in Titelholzschnitt (?) bei Le Petit Laurens (Paris, Offizin 27) (s. GW 11860 mit gedruckter Inschrift: \n\BMaiſtre Iehan de meun\b
(?) Thronszene, daneben Engel mit Regal [Jaeger]

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Guillaume Le Rouge (Chablis, Offizin 3)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Le Rouge, Guillaume