Michael Reyser (Eichstätt, Offizin 1)

1482-1494

Beschreibung

BMC II 483, III 665: 1479 in Straßburg!

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:112G ma04858 M13 1484-1487 Ähnlich Type 1:112G bei Georg Reyser (Würzburg, Offizin 1)
2:90G ma04859 M3 1480-1485
3:186G ma04860   M63, oft wie M56 1488-1494 Ähnlich Type 3:180G bei Georg Reyser (Würzburg, Offizin 1), aber e mit breitem, fast dreieckigem Öhr (vgl. GfT 64)
4:186G ma04861   M63, oft wie M56 1488-1494 Vgl. Type 4:180G bei Georg Reyser (Würzburg, Offizin 1)
5:148G ma04862 M62 1486-1486 Wie Type 2:163G bei Peter Kollicker (Basel, Offizin 7)
Vgl. GfT 2280 Anm.
6:148G ma04863 M59A (nicht M29) 1486-1487 Vgl. Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 70/71, Nr. 3
Vgl. GfT 2280 Anm
Vgl. Type 3:163G bei Peter Kollicker (Basel, Offizin 7)
7:304G ma04864 1489-1489 Kanontype
Rotunda
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 25, Nr. 1: hs.: ist gleich Type 5:304G bei Georg Reyser (Würzburg, Offizin 1)
vgl. aber GfT 2280 Anm
8:280G ma04865 1486-1486 Kanontype
Textura
Vgl. Type 4:280G bei Peter Kollicker (Basel, Offizin 7)
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 25 Vs., Nr. 1: hs.: 5=70G
Vgl. GfT 2280 Anm.

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a ma04866 43mm 1488-1488 schwarz auf weiß
mit weiß auf schwarz Muster
b ma04867 17/18mm 1488-1494 volle Lombarden mit und ohne Perlen
c ma04868 8/9mm 1484-1494 Lombarden
wohl nicht identisch mit Init. i
vgl. GfT 2281
d ma04869 25mm 1488-1488 volle Lombarden, mit Muster im Corpus
e ma04870 27mm 1488-1488 xylogr. Choral-Buchstaben
f ma04871 3/4mm 1484-1484 Haebler: c. 4 mm. 4/5 mm?
volle Lombarden
g ma04872 1489-1489 hs.:
volle Lombarden ohne Perlen
(Kanon ist gleich Georg Reyser (Würzburg, Offizin 1))
oder Peter Kollicker (Basel, Offizin 7)?
vgl. GfT 2280 Anm.
identisch mit Initiale h
mit und ohne Perlen
fein
h ma04873 14mm Lombarden, mit und ohne Perlen
fein
Missale 1486
identisch mit Initiale g?
i ma04874 6/7mm Lombarden, mit und ohne Perlen
fein
Missale 1486
wohl nicht identisch mit Init. c

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung
α ma04875 besondere Form groß, dick, fast ohne Stiele
β ma04876 normale Form der weiße Streifen breit ("weiß breit"), oben aufgestülpt

Titelholzschnitte

TH TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung
(?) ma04877 kein TitHlzs.! Kupferstich-Wappen

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Reyser, Michael