Drucker des Psalterium bohemicum (Prag, Offizin 2*)

1487-1488

Beschreibung

Der Drucker wurde in der älteren Literatur unter Vorbehalt mit dem nur in archivalischen Quellen erwähnten Drucker Jonata z Vysokého Myta (Jonathan von Hohenmauth?) identifiziert, der 1491 ein Haus in der Prager Neustadt kaufte.
Urbánková setzt dagegen einen anonymen Drucker (Tiskař Žaltáře, Drucker des Psalters) an. In der Literatur findet sich darüber hinaus eine aufgrund von Typenübereinstimmungen erschlossene Identifikation mit Martin von Tischnowitz (Kuttenberg, Offizin 1) (vgl. Boldan, S. 85-89).
Da sich die genannten Identifikationen mit namentlich bekannten Personen nicht beweisen lassen, werden die beiden bekannten Drucke der Offizin (GW07248, M36275) im GW unter einer anonymen Offizin geführt.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:120G M79K 1487-1488

Alternative Namen

Johannes oder Jonathan von Hohenmauth (Crous); Printer of the 1487 Psalter (Johannes de Alta Mutha?) (ISTC); Tiskař Žaltáře (Urbánková); Jan čili Jonata z Vysokého Myta

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Martin von Tischnowitz (Kuttenberg, Offizin 1)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Drucker des Psalterium bohemicum

Literatur

  • Crous, Ernst: Die böhmischen Wiegendrucke. In Zentralblatt für Bibliothekswesen 45(1928) S. 7-11.
  • Tobolka, Zdeněk Václav: Český slovník bibliografický. V Praze, 1910. (Sbírka pramenův ku poznání literárniho života v Čechách, na Morave a v Slezsku. 3,7. )
  • Tobolka, Zdeněk Václav: Knihopis československých tisků od doby nejstarčí až do konce XVIII. století… Díl 1: Prvotisky [do r. 1500]. V Praze, 1925.
  • Urbánková, Emma: Soupis prvotiskůčeského původu. Prag, 1986.
  • Urbánková, Emma: Knihopis český a slovenkých tisků. Ob doby nejstareší až do konce XVIII. století. Dodatky. Díl I. Prvotisky (do r. 1500). Prag, 1994.
  • Boldan, Kamil: The reception of antiquity in Bohemian book culture from the beginning of printing until 1547. Turnhout, 2014. (Bohemia and Moravia. 1)