Type 1:125/129G bei Drucker von Lotharius (Innozenz III.), De miseria humanae conditionis (H 10209) (Deutschland?, Blaubeuren?, Offizin )

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:125/129G
Größe (20 Z.) 125/129mm (Haebler: 128/9)
M-Form M7
Beschreibung Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, hs. Anhang: hs.: Dr. v. Lotharius ...
Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 6/7, Nr. 12 (5):
A breit mit Querriegel
rund: C1, E1, T1
Q1 klein und hoch
leer: D2, P2
gefiedert: F2, H2, L2, N2, R2
S1 ohne Dorn
in 2°-Drucken h mit Ringelschwanz, in 4°-Drucken h rund und nur 125 mm
und hs. Erg. (Kasten)
Divis doppelt, klein
Nutzungszeit 1470-1474
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1322.1

(GfT1322.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1470] - - - GW00937
[1474] - - - GW01772
[1474] - - - GW01773
[1474] - - - GW11726
[1474] - - - GW11921
[1474] - - - GW11922

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • GfT 1322, Burger 125

Originale

  • 2694, (Original)
  • 4°Inc 2695 (Haus 2), 4°Inc 2695.2 " (= g 174, g 175) (Original)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 6/7, Nr. 12 (5)