Initiale d bei Hermann Bungart (Köln, Offizin 29)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Initiale d
Höhe 3/4mm
Beschreibung Lombarden ohne Perlen
wie Initiale g bei Heinrich Quentell (Köln, Offizin 20) (etwas größer als Init. g)
Nutzungszeit 1495-1500
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0421.4

(GfT0421.4)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1495 + - + GW-Archiv
[1495] - - - GW05471
1496 + + + GW-Archiv
1496 + + + GW12331
[1496] + + - GW00562
[1496] + + - GW12081
1497 + + + GW-Archiv
1497 + + + GW12211
1497 + + + GW07849
1498 + + + GW-Archiv
1498 + + + GW12303
1499 + + + GW-Archiv
1499 + + + GW12302
1500 + - + GW-Archiv
1500 + + + GW05313

Belegmaterial

Online

Originale

  • Inc 1079.4 (= GW 12211), 1079.5 (= GW 7849) (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW 7849, [11097], 12081, 12211 (Lage Q-T), 12302, 12331 (GW-Kopienslg)
  • GW 12303: als Sign. und (A) eingespr. in Typ. 4:81G (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online