Type 4:142G bei Manfredus de Bonellis (z.T. mit Georgius de Rusconibus) (Venedig, Offizin 111)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 4:142G
Größe (20 Z.) 142mm (Haebler: 10=ca.70)
M-Form M18?
Beschreibung M-Form bisher nicht belegt, daher aus ähnlichen Auszeichnungstypen erschlossen
Abgrenzung zu Type 12:130G problematisch, da offenbar häufig gemischt verwendet (z.B. GW11340)
Minuskeln fetter als bei Type 12:130G
H2 // rund
P1 //
U2 // eckig
Nach BMC wie Type 9:130G bei Erhard Ratdolt (Venedig, Offizin 23) oder Type 13:120G bei Johannes und Gregorius de Gregoriis (Venedig, Offizin 45)
Divis
Nutzungszeit 1492-1500

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1492 + + + M11481
1493 + + + M11337
1493-03-01 + + + GW11340
[1493] - - - GW00574
1495 + - + GW-Archiv
1496 + + + GW-Archiv
1496 - - + GW06245
1497-03-25 + + + GW04479
1497-05-15 + + + GW07985
1497-06-27 + + + GW00437
1497-12-14 + + + GW04758
1500 + + + GW09938

Belegmaterial

Online

Originale

  • Berlin SB, Inc 4379 (an Inc 4099a) (Original) = GW04479
  • VB 4379 (Berlin KunstB, Gris 1060 mtl) (Original) = GW04479
  • VB 4380 (Berlin KunstB, Gris 1023 kl) (Original) = GW04758

Nicht-öffentliches Material

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • BMC V 503: 142G [P.4]