Type 4:52G bei Johann Philippi (Paris, Offizin 50)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 4:52G
Größe (20 Z.) 52mm
M-Form   M35, oder eher M28
Beschreibung ist gleich Type 13:52G bei Georg Wolff und Thielmann Kerver (Paris, Offizin 48)

Divis
Nutzungszeit 1497-1500
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2144.1

(GfT2144.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1497 + + + GW-Archiv
1497 - - + GW13156
1497 - - + GW13157
1497 - + + GW13158
1497 - + + GW13297
1498 + + + GW-Archiv
1498 + + + GW05491
1499 + + + GW-Archiv
1500 + + + GW-Archiv
[1500] + - - GW13130

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 144, Facs.19: 52G
  • GfT 2144; Cl.II 238, 270/1 (Randnoten): M49!

Nicht-öffentliches Material

  • GW me951, me960, [mf358], mf594 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online