Type 1:101G bei Jean Tréperel (Paris, Offizin 30)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:101G
Größe (20 Z.) 101mm
M-Form M32
Beschreibung A2 rund, oben offen, mit Dorn
||: C, E, G, O und Q (gebrochen), T (Rüssel lang), U (Dorn innen)
senkr. Sehne mit waagerechtem Doppelstrich: H, P
I mit doppeltem, S2 breit, ohne Dorn
N2 mit Punkt und gefiedert
Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 83/84, Nr. 48: hs.: auch C2, E2 (eckig) (?)
Divis
Nutzungszeit 1495-1500

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1495] - - - GW06581
[1495] - + - GW07268
[1500] - - - GW01615

Belegmaterial

Konventionell

  • Cl.II 161

Nicht-öffentliches Material

  • GW [9321](?): E ist nicht ident. m. CIBN N-162, s.a. A-489 (GW-Fotoslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 83/84, Nr. 48