Type 5:63G bei Jean Morand (Paris, Offizin 35)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 5:63G
Größe (20 Z.) 63mm
M-Form M32
Beschreibung G ||
I2 mit doppeltem Dorn
P2 mit Punkt
T2 mit langem Rüssel und links starker rechts schwacher senkr. Doppelsehne
nähere Angaben fehlen
C2 rund
wie Type 15:62G bei Johann Higman und Wolfgang Hopyl (Paris, Offizin 21)
ähnlich Type 3:62/63G bei Antoine Chappiel (Paris, Offizin 51), aber rundes C2
Divis doppelt, mittel, wenig schräg
Nutzungszeit 1497-1500

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1497 + + + GW-Archiv
1500 + + - GW-Archiv
[1500] - - - GW06242
[1500] + - - M13364

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 184 ***
  • Cl.II 218 u

Originale

  • Inc 4762.8 (Original)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online