Type 4:98G bei Antoine Denidel (Paris, Offizin 42)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 4:98G
Größe (20 Z.) 98mm (Haebler: 94/5)
M-Form M32
Beschreibung von 95G auf 98G (nach BMC) geändert
T rund mit Winkelsehne, Rüssel kurz
eingesprengt: I unf F ordinär, T2 eckig
Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 78/79, Nr. 19: hs.: Unterlängen, Min. Schleifen
Divis
Nutzungszeit 1498-1500

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1498 + + + GW-Archiv
1498 - + + GW13473
[1498] - - - GW10295
[1498] - + - GW11083
[1498] + + - GW13488
[1498] - - - M10483
[1498] - - - M10485
[1499] - - - GW09800
[1500] + + - GW10046

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC VIII 201, Facs.28: 98B [P.4]
  • Cl.II 265-6

Nicht-öffentliches Material

  • GW 9800, 10046, 10295 (GW-Fotoslg)
  • 9800. 10046. 10295 (GW-Fotoslg)
  • GW 10295, 11083, l 55, n 86 m. VM des Durand Gerlier (Meyer 96) (GW-Kopienslg)
  • 10295. 11083 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 78/79, Nr. 19