Type 3:83G bei Lorenzo di Alopa (Florenz, Offizin 19)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 3:83G
Größe (20 Z.) 83mm
M-Form M53
Beschreibung Verzierte Majuskeln
F einfach
Vgl. Type 1:83G bei Bartholomaeus de Civitali (Lucca, Offizin 1)
Divis einfach, dornförmig, klein
Nutzungszeit -
Anmerkungen Die Übereinstimmungen mit Type 1:83G bei Bartholomaeus de Civitali (Lucca, Offizin 1) machen es wahrscheinlich, dass es sich um dieselbe Type handelt, deren Matrizen nach dem "Diario" von Apud S. Jacobum de Ripoli (Florenz, Offizin 3) im Oktober 1483 in Lucca erworben wurden (vgl. Nesi S. 98, BMC VI 665 Reprint hs. Anm. v. Scholderer).
Nur in den späteren Teilen und im Titelbogen von M33912

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VI 665: 83G [P.3]