Type 6:70G bei Pierre Mareschal und Barnabé Chaussard (Lyon, Offizin 20)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 6:70G
Größe (20 Z.) 70mm (Haebler: 72)
M-Form M16
Beschreibung [B, C, E, F (gefiedert), G, O, Q, R]2
U \\
h mit Ringelschwanz
eingesprengt: N2 gerundet (stadienweise, s. BMC)
Divis doppelt
Nutzungszeit 1497-1500
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2236.2

(GfT2236.2)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1497] + - + GW-Archiv
[1497] - - + GW-Archiv
[1497] - - + GW12018
[1497] - - - GW01184
1498 + + + GW-Archiv
[1498] + - + GW-Archiv
[1498] + - + GW02798
[1498] - - - GW04564
1499 + + + GW-Archiv
1499 + + - GW10807
[1500] + - + GW-Archiv
[1500] - - - GW03210
[1500] - - - GW04040
[1500] - - - GW12140

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 316,Facs.51: 72G [P.6]
  • Cl.IV 180-1
  • Hae: Westeur. Wieg. dr. Taf. 19 (= GW [2798])

Originale

  • Inc 4709,30 (= GW [12018]) (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW 10807, [11326], [12018], [h 94] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online