Type 7:58/59G bei Pierre Mareschal und Barnabé Chaussard (Lyon, Offizin 20)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 7:58/59G
Größe (20 Z.) 58/59mm (Haebler: 58/9)
M-Form M18
Beschreibung Im 15. Jahrhundert nicht nachgewiesen
Erst in den ersten beiden Jahrzehnten des 16. Jahrhunderts
A1 mit Punkt
leer: B1, D1, N1, O1, P1, Q1, U1
//: H2
[L, R, T]2
h mit Ringelschwanz
Divis doppelt, mittelgroß, schräg
Nutzungszeit 1498-1505

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1498 + - + GW02799
[1503] - - - GW04929
1505 - - + M11570
[1505] - - - M11637

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC VIII 316 ***: nach 1500
  • Cl.IV 195 (oberes Alph.)

Nicht-öffentliches Material

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online