Initiale f bei Simon Bevilaqua (Venedig, Offizin 121)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Initiale f
Höhe 14/15mm
Breite 14/15mm
Beschreibung Weiß auf schwarz, Buchstaben mit Blattwerk und Figuren
In Venedig ab 1494 von mehreren Druckern verwendeter Satz von Initialen
= Init. ff: 14x14? Anfrage Leipzig UB: Kopie von GW 9980
S. Nickels Initialen-Initiative
Wie Initiale b bei Manfredus de Bonellis (z.T. mit Georgius de Rusconibus) (Venedig, Offizin 111), Initiale a bei Petrus de Quarengis (Venedig, Offizin 125), Initiale c bei Philippus Pincius (Venedig, Offizin 104), Initiale g bei Christophorus de Pensis (Venedig, Offizin 99)
Im 16. Jh. regelmäßig in Drucken von Georgius de Rusconibus (Venedig, Offizin 150) anzutreffen!
Nutzungszeit 1492-1499

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1492 + + + GW-Archiv
1494 + + + GW-Archiv
1494 + + + GW09138
1495 + + + GW-Archiv
1495 + + + GW06850
1495 + + + GW03007
1495 + + + GW04410
1496 + + + GW-Archiv
1496-07-15 + + + M28778
1497 + + + GW-Archiv
1497 + + + M28913
1497 + + + GW09980
1497 + + + GW06853
1497 + + + GW07123
1497-02-20 + + + M49960
1497-04-04 + + + GM16553
[1497] - - - GW03647
1498 + + + GW-Archiv
1498 + + + GW04280
1499 + - + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Originale

  • 4400a(Wgdr 43), VB 4408 (KunstB:Gris 974 kl), (Original)
  • Inc 4414.3 (=h 317), Wgdr 43 (= GW 3007), Inc 4408 (=GW 4280) (Original)
  • VB 4408: KK 204 (3114), (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • 3647, [n 39] (GW-Fotoslg)
  • GW [n 39] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online