Type 4a:80G bei Guillaume Le Talleur (Rouen, Offizin 1)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 4a:80G
Größe (20 Z.) 80mm
M-Form M33
Beschreibung h gekringelt
A mit Schleife, rechts gefiedert
rund, mit Sehne: C, E
H2 leer
I1 und I2 mir Dorn
L gefiedert
D2, N2 //
mit Punkt: O2, P1, Q2
R1 mit doppeltem Dorn
S ordinär
U mit Innenschnörkel
T rund
auch S2 breit, ohne Dorn
hs.: Maj. verschiedene Formen, s. Le Verdier, Pierre: L’Atelier de Guillaume Le Talleur, premier imprimeur rouennais. Histoire et bibliographie: S84/9
Divis
Nutzungszeit 1487-1490
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT2270.1

(GfT2270.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1487] - - - GW04674
[1487] - - - GW04744
[1487] - - - GW10744
[1490] - - - GW10821

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 389,Facs.66: 80GA [P.4]
  • Le Verdier no.XVI; Woolley 381

Nicht-öffentliches Material

  • GW 4674+ (GW-Fotoslg)
  • 4674 (GW-Fotoslg)
  • GW [10821] (GW-Kopienslg)
  • 10744. 10821 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Le Verdier, Pierre: L’Atelier de Guillaume Le Talleur, premier imprimeur rouennais. Histoire et bibliographie: S84/9