Type 9:90G bei Michael Wenssler (Basel, Offizin 2)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 9:90G
Größe (20 Z.) 90mm (Haebler: 90/1)
M-Form M21
Beschreibung Sehr ähnlich zu Type 2:90G bei Drucker der Vitas patrum (Straßburg, Offizin 11) und Type 1:90G bei Drucker des Palude (Straßburg, Offizin 11*), aber mehr Doppelformen bei den Majuskeln
A auch ohne Schlaufe am Dach
Möglicherweise gemischt aus Type 10:90G und Type 1:90G bei Drucker des Palude (Straßburg, Offizin 11*), aber auch N2 mit Punkt
Die bei GfT 251 u. 254 als 'rein' bezeichnete Form (s. Abb.) stammt aus GW09534; es handelt sich dabei nicht um Wensslers Type, sondern um Type 2:90G bei Drucker der Vitas patrum (Straßburg, Offizin 11) (vgl. dazu auch GfT 2154 Anm.). Die Unterscheidung zw. 'gemischter' und 'reiner' Form ist daher nicht mehr zu verwenden, die Type ist immer 'gemischt'
Vgl. auch Type 2:90G bei Johann Grüninger (Straßburg, Offizin 12) und Type 9:90G bei Ludwig von Renchen (Köln, Offizin 23) (beide ohne Einsprengungen, nur A ohne Schlaufe, G ohne Sehne und N2//)
Divis
Nutzungszeit 1483-1488
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0254.2

(GfT0254.2)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1483 + - + GW-Archiv
1483 + + + GW-Archiv
1484 + + + GW-Archiv
[1484] - - - GW13576
1485 + + + GW-Archiv
1485 - - + GW-Archiv
1485 - - + GW02188
1485 - - + GW04257
1486 + + + GW-Archiv
1488 + - + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Originale

  • 374, 372, 376, 373, 375 (alle +) (Original)
  • Inc 368.7 (nur Lagen a und b), GW [n 208] = 389.6 .. (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW 2°[11549] m. Einspr. aus 6:92G (GW-Fotoslg)
  • GW 2°[11549] m. Einspr. aus 6:92G (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online