Type 9:90G bei Ludwig von Renchen (Köln, Offizin 23)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 9:90G
Größe (20 Z.) 90mm
M-Form M21
Beschreibung A ohne Schlaufe am Dach
N2//
Keine Unterscheidung zu Type 2:90G bei Johann Grüninger (Straßburg, Offizin 12) möglich?
Unterscheidung zu Type 2:90G bei Drucker der Vitas patrum (Straßburg, Offizin 11), Type 1:90G bei Drucker des Palude (Straßburg, Offizin 11*) u. Type 9:90G bei Michael Wenssler (Basel, Offizin 2) durch die fehlende Schlaufe beim A, G ohne Sehne und N2// möglich
Achtung, s. Schüling: Renchen, der die Type mit dem eingesprenten Bastarda-N (GfT 231) Ulrich Geyswincz zuschreibt, ist zu klären! Schüling 9:88G unterscheidet hiervon Typ. 15 (m. Einspr. aus Typ. 6 N rund, z eckig)
Divis
Nutzungszeit 1485-1495
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0231.1

(GfT0231.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1485 + + + GW-Archiv
1485 + - + GW-Archiv
1485 + - + GW00866
1485 + - + M11192
[1485] - - - GW10818
[1485] - - - M26914
[1485] - - - M20401
1487 + + + GW-Archiv
[1487] - - - GW10950
[1495] - - - GW08278

Belegmaterial

Online

Nicht-öffentliches Material

  • 8278. 10818 (GW-Fotoslg)
  • GW 2°[10950] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online