Type 8*:93G bei Heinrich Knoblochtzer (Heidelberg, Offizin 3)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 8*:93G
Größe (20 Z.) 93mm (Haebler: 94/5)
M-Form M44
Beschreibung L rund (gefiedert)
In lateinischen Texten häufig ü für u
Grundform geht zurück auf Type 5:93G bei Johann Grüninger (Straßburg, Offizin 12)
Lt. Voulliéme sind die Einsprengungen kaum zu unterscheiden von Type 2:93/94G bei Peter Attendorn (Straßburg, Offizin 17*)
Divis
Nutzungszeit 1486-1492
Anmerkungen Das ü für u in lateinischen Texten erscheint auch in Type 1:93G bei Erhard Reuwich (Mainz, Offizin 7), z.B. GW 5075
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1095.1

(GfT1095.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1486 - - + GW-Archiv
[1486] - - - GW11144
1488 - - + GW-Archiv
1488 - - + GW10187
[1488] - - - GW10786
[1488] - - - M2210810
[1488] - - - M4725510
1490 + - + GW-Archiv
1490 + + + GW-Archiv
1490 + + + GW12795
[1490] - - - GW06323
[1490] - - - GW06324
[1490] - - - GW11219
1491 - - + GW-Archiv
1491 + + + GW-Archiv
1491 + + + GW12663
[1491] - - - GW01454
[1491] - - - M45623
1492-03-06 + - + M16371

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC III 669: 93

Originale

  • 2602, Inc 1200 = k 432 (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW 10187. 1399/20. 10187. 10786. 11144 (GW-Fotoslg)
  • GW 2°10289, 2°10786, 10786, 11144, 11219, k 237 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Voulliéme, Ernst: Peter Attendorn, ein Buchhändler und Drucker in Straßburg um 1490. In: Aufsätze Fritz Milkau gewidmet. Leipzig 1921 S. 344–353.