Type 1:102G bei Georg Husner (Straßburg, Offizin 7)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:102G
Größe (20 Z.) 102mm
M-Form ähnlich M59
Beschreibung In mehreren Drucken auch mit eingesprengten etwas schmaleren Majuskeln: ovale Formen für B, D, G, O, Q, T, H mit Bügel (wie in Type 2:110G). Dieser Zustand (BMC [P.1*]) ist nicht als separate Type verzeichnet, aber im GW als "1:102G m. Einspr." notiert!
Divis
Nutzungszeit 1473-1476
Anmerkungen Zustand mit Einprengungen in GW13568, M11306 nachgewiesen, lt. BMC auch in Teilen von GW09148
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0842.1

(GfT0842.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1473-11-22 + + + GW09148
[1474] - - - GW02035
[1474] - - - GW02939
[1474] - - - GW04430
[1474] - - - GW04484
[1475] - - - GW01675
[1475] - - - GW02933
[1475] - - - M10869
1476 + + + GW13568
1476-02-13 + + + M26941
1476-06-11 + + + M26941
[1476] - - - GW03077
[1476] - - - GW12136
[1476] - - - M11306

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC I 82 [P.1] u. [P.1*]

Originale

  • 2193, 2195 = n 219, 2197, 2199, 2199.5, 2200, 2201 (Original)
  • 2196 (s. Inc 2193.5), 2198 (an Inc 840a), (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • 4484 (Anm.) (GW-Fotoslg)
  • [h 85=S 69/69] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • GfT 842