Type 1:116G bei Johann Zainer d.Ä. (Ulm, Offizin 1)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:116G
Größe (20 Z.) 116mm (Haebler: 115/6)
M-Form   M15 und M56
Beschreibung nach Amelung und BMC 3 Stadien:
1. langes s und f, geschwänztes h
2. wie Günther Z. 1
3. h rund und geschwänzt (bis Anf. 1474, dann nur geschwänzt), ab April: r mit Fuß, Rubrum
Von Haebler nicht unterschieden
Divis doppelt
Nutzungszeit 1473-1476
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT0479.1

(GfT0479.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1473] - - - GW-Archiv
1473 + + + GW00700
1473 + + + GW09105
1473 + + + GW10075
[1473] + + - GW04486
[1473] - - - GW04489
[1473] + + - GW12290
1474 + + + GW00780
1474 + + + GW03862
[1474] + + - GW01305
1475 + + + GW09107
[1475] - - - GW01308
[1476] - - - GW11871

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC II 518,Facs.49: 116 [P.1*,1A,1B]
  • Burger 48

Originale

  • 2582, 2583, 2584, 2585, 2586.5, 2588, 2590 (= GW [11539]) (Original)
  • Inc 2591 ( = GW [11540]) VB 2618:KK 125 (2631), (Original)
  • VB 2588 (KunstB:Gris 33 gr.fol), VB 2617:KK 124 (2633) (Original)

Nicht-öffentliches Material

  • GW 2°h 357, 2°11540 (GW-Fotoslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online