Type 3:170G bei Johann Schäffler (Ulm, Offizin 5/6)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 3:170G
Größe (20 Z.) 170mm (Haebler: 10=85)
M-Form M60
Beschreibung Rotunda
M-Form erschlossen
D gefiedert
Ab 1497 eingesprengtes D2// aus Type 4:140G
Minuskeln größer und schlanker als bei Type 6:140G
Wie Type 8:175G bei Johann Zainer d.Ä. (Ulm, Offizin 1), vermutlich Übernahme dieser Type
Divis
Nutzungszeit 1493-1498

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1493 + + + M26128
1497 + + + M16245
1498 + + + GW07855

Belegmaterial

Konventionell

  • BMC III 712: 170
  • Schramm VII 328 (altes D) = M26128
  • Amelung Abb. 282 (D aus Typ. 4) = M16245

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Amelung: Frühdruck S. 371