Type 1:102G bei Drucker von Pseudo-Ferrerius, De fine mundi (GW 9850) (Südfrankreich (Toulouse oder Lyon)?, Deutschland?)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:102G
Größe (20 Z.) 102mm
M-Form M7
Beschreibung Formen ähnlich wie z.B. Type 2:92G bei Michael Wenssler (Basel, Offizin 2) oder Type 1:93/94G bei Martin Huss (Lyon, Offizin 3), aber auf größerem Kegel
Divis doppelt
Nutzungszeit 1479-1479

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1479 - - + GW09850

Belegmaterial

Konventionell

Nicht-öffentliches Material