Type 1:112G bei Peregrinus Barmentlo (Hasselt, Offizin 1)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:112G
Größe (20 Z.) 112mm (Haebler: 112/3)
M-Form M40
TW-ID ma12225
Beschreibung Hellinga: PT II 427 Pl. 118, 119: 1:112G: in use 1480 and 1481
Vgl. Type 2:96G bei Heinrich Alding (Messina, Offizin 2)
Formen wohl ursprünglich von Alding in Neapel, vgl. Type 3:96G bei Heinrich Alding (Neapel, Offizin 6), Matrizen oder Teile des Materials offenbar aus der Offizin Heinrich Alding (Messina, Offizin 2) nach Hasselt gebracht
Divis
Nutzungszeit 1481-1481
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1597.1

(GfT1597.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
1481 + + + GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC IX xxxii 92
  • Holtrop 96

Nicht-öffentliches Material

  • GW 10885 (GW-Fotoslg)

Literatur

  • Hellinga: PT II 427 Pl. 118, 119: 1:112G