Type 5C:106G bei Peter van Os (Zwolle, Offizin 1)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 5C:106G
Größe (20 Z.) 106mm
M-Form M28
Beschreibung im Gegensatz zu Typen Type 5A:108G und Type 5B:106G zwei verschiedene Formen des E, von denen eine aus einem abgefeilten G entstanden ist, vgl. HPT I, S 104
anders als die früheren Zustände nur 106 mm statt 108 mm Typenhöhe
Divis
Nutzungszeit 1483-1492

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1483] - - - GW0557010N
1489 + + + GW-Archiv
1489 + + + M11696
1490-09-01 + + + M1154610
1490-11-18 + + + M1154610
1491 + + + GW-Archiv
1491 + + + GW12443
[1492] - - - GW12201

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC IX 79: 106G [P.5]
  • Haebler: Westeur. Wieg. dr. Taf. 12
  • HPT I, S. 106, Fig. 61
  • IISTC ij00142000 = M1154610

Nicht-öffentliches Material

  • GW [12201], i 281 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • HPT I, 104-106