Hannibal Foxius (Venedig, Offizin 84)

1485-1488

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
Gr:Gr
1:111R Qu|-G 1485-1485
2:G M99 1486-1486
2*:G M99 1486-1486
3:G   M88 1486-1486
4:R   Qu|-G, selten Q|u-D 1487-1487
5:81R Qu|-G 1487-1488

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α besondere Form 1487-1487 , schwarz, Rundung tief
zu Type Type 4:R
β normale Form 1487-1488 obere Spitze lang, untere stark eingezogen, Sehne etwas gerundet
zu Type Type 4:R
γ normale Form Sehne unten verjüngt, obere Spitze ganz kurz, untere mittel
zu Type Type 4:R

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 33mm 1487-1488 weiß auf schwarz
Buchstaben von Gerank umschlungen
doppelte Randlinie
(wie Initiale d bei Hieronymus de Sanctis und Genossen (Venedig, Offizin 96).)

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 71/73mm 1485-1485 Doppelkreuz und dreigeteilter Kreis, darin unten ein Punkt
doppelter breiter Rand
weiß auf schwarz

Titelholzschnitte

TH Höhe Nutzungszeit Beschreibung
(?) Blüten pflückender Mönch

Alternative Namen

Hannibal Foxius und Marin Sarrazin; Hannibal Foxius und Marin Sarrazin für Franciscus de Madiis; Hannibal Foxius mit Marin Sarrazin und Bartholomaeus de Confaloneriis

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Marin Sarrazin (Venedig, Offizin 93)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Foxius, Hannibal; Madiis, Franciscus de; Confaloneriis, Bartholomaeus de; Saracenus, Marinus