Liga Boaria (Venedig, Offizin 109)

1491-1492

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:107R Q|u-A 1492-1492
2:80R Qu|-H 1492-1492
3:65G M17 1491-1491
4:80G M89 1491-1491
5:130G 1491-1491

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 49mm 1491-1492 weiß auf schwarz
Buchstaben von derbem Gerank umschlungen
BMC: von Thomas de Blavis (GW 993): Init. c
b 48mm weiß auf schwarz
mit feinerem Gerank [als a]
Randlinie doppelt
BMC: von Venedig 71: B. Benalius
c 22mm 1492-1492 weiß auf schwarz
Buchstaben mit ornamentalem Gerank oder Blattwerk
BMC: von Venedig 71: B. Benalius
d 21mm 1492-1492 dürftiger als Initiale c
Randlinie doppelt
weiß auf schwarz
e 16mm 1492-1492 weiß auf schwarz
Buchstaben und spärliches Blattwerk
Randlinie doppelt, aber meist abgenutzt
BMC: von Venedig 71: B. Benalius
f 50mm 1492-1492 vignettenartiges Viereck, darin Buchstabe von derbem Gerank

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Liga Boaria