Nicolaus de Ferrariis (Venedig, Offizin 115)

1491-1492

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:79G M89 1491-1491
2:160G     M65A 1491-1491
3:80R Qu|-G 1492-1492 E mit Doppelriegel oben
S schmal
h normal
i mittel
x schief
y ohne Fußserife
kein ?
vgl. Type 7:80R bei Petrus de Piasiis (Venedig, Offizin 40) u. u. Type 8:81R bei Philippus Pincius (Venedig, Offizin 104)

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1491-1491 rund, Spitzen sehr lang, untere stark eingezogen
zu Type Type 1:79G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 48mm 1491-1491 weiß auf schwarz
Buchstabe und derbes Gerank
b 20mm 1491-1491 weiß auf schwarz
Buchstaben unf feines Gerank

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 80mm 1491-1491 weiß auf schwarz
Herzform, darin zwei Querstriche und P, darüber Doppelkreuz, daneben N F

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Ferrariis, Nicolaus de