Gaspard Ortuin (Lyon, Offizin 4)

1478-1495

Beschreibung

Peter Schenck = Pierre Boutellier

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:114G M79 1481-1500
2:69G M49 1493-1500 Vgl. Type 1:69G bei Hémon David (Lyon, Offizin 27)
3:94G M22 1494-1500 D1 mit Punkt
Vgl. Type 2:100G bei Hémon David (Lyon, Offizin 27)
4:116G M49 1485-1485 bei Haebler 2 Maße: 110 116/7
Maß in GW 12651 = ISTC ij00218390 (Xerokopie) festgelegt Type 1:116G bei Peter Schenck (Vienne, Offizin 3)
in Anlehnung an Type 1:116G bei Peter Schenck (Vienne, Offizin 3)
5:300G 1489-1490 BMC: [P. and Haebler: Maillet, type 2]
nach BMC Type 2:G bei Jacques Maillet (Lyon, Offizin 18)

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1493-1495 sichelförmig
zu Type Type 2:69G
β besondere Form 1494-1495 Eckig
Wie Rubrikzeichen δ bei Hémon David (Lyon, Offizin 27)
Zu Type Type 3:94G
γ normale Form 1494-1494 dick, weiß breit, Spitzen kurz
zu Type Type 3:94G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 132mm 1495-1495 eine Winkelleiste
derbes Blattwerk und Vögel
in der linken Ecke kleiner Bogenschütze
b 28mm 1494-1494 weiß auf schwarz, Blumen
c 23mm 1494-1494 weiß auf schwarz, Blumen. = Lyon 11*: Drucker von Bricot, ... (GW 5542) Init. c
d 18/19mm weiß auf schwarz, Blumen. = Lyon 11*: Drucker von Bricot, ... (GW 5542) Init. d. = Lyon 27: Hémon David Init. a
e 70mm 1489-1490 schwarz auf weiß, plast. verzierter Buchst. (A), darin Wappen
f 50mm 1485-1490 xylogr. Buchst. (E), kalligr., bandar- tig

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 71mm 1495-1495 weißer Schild, darin ein Hirsch an Trauben naschend, darum geflochtener Kranz, darüber Spruchband und Name

Alternative Namen

Gaspard Ortuin und Peter Schenck

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Pierre Boutellier (Lyon, Offizin 11); Peter Schenck (Vienne, Offizin 3)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Schenck, Peter; Ortuin, Gaspard