Drucker von Bricot, Textus in cursum totius physices Aristotelis (GW 5542) (Lyon, Offizin 11*)

1486-1496

Beschreibung

s. Anm. zu GfT 2103: 1486 [?], wohl 1496! BMC VIII 135, Anm. zu IB.40128!

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:61G ma01512 M91 1495-1495 Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 114 Nr.17(4): hs.: Dr. v. Bricot: Comm. s. Arist. Physica & Metaphys. GW 5542 = ISTC ib01202000, 11*, 1
mit Punkt: A
leer: D1, H2, N1, P1
C1 eckig, mit Dorn
//: O2, Q2, U1
F ordinär, unten kurz
Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 115 Nr.17(4): hs.: s. Beziehungen zu Claudin IV 215 und 315
2:81G ma01513 M22 1495-1495 Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, hs. Anhang: hs.: wie Type 1:81G bei Nikolaus Wolff (Lyon, Offizin 34)
mit Punkt: D1, U1

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a ma01514 11/12mm weiß auf schwarz
einfaches Ornament
b ma01515 21mm weiß auf schwarz
einfaches Ornament, mehrere Alphabete, Buchstaben auch in Ornamente auslaufend, auch nur Strichornament
c ma01516 24mm wie Initiale a und Initiale b
(GW 6967 = Pell 3745 = ISTC ic00610500)
ist gleich Initiale c bei Gaspard Ortuin (Lyon, Offizin 4)
ist gleich Initiale k bei Jean Du Pré (Lyon, Offizin 13)
d ma01519 18/19mm 1495-1495 weiß auf schwarz
mit spärlichem Blattwerk (I)
ist gleich Initiale d bei Gaspard Ortuin (Lyon, Offizin 4)
ist gleich Initiale l bei Jean Du Pré (Lyon, Offizin 13)

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung
α ma01517 besondere Form zu Typ. 1
β ma01518 normale Form 1495-1495 groß, dick
Type 2:81G

Alternative Namen

Drucker des Bricot (GW 5542) für Pierre Reberget

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Martin Huss (Lyon, Offizin 3)