Antoine Denidel (Paris, Offizin 42)

1495-1501

Beschreibung

1498-1500 arbeitet Gourmont zusammen mit Denidel und dessen DrM. 1501 hört Denidel auf zu arbeiten. Gourmont hat von da an eigene DrM (Polain 107). Es ist kein Druck vor 1500 mit dieser Marke nachweisbar.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:190G   M60 1495-1500 C2 gefiedert
2:76G M49 1495-1500 für D wird häufig eine Lombard-Maj. verwendet
h rund
i undeutlich
F (BMC: M) unter die Zeile reichend
großer Kommastrich
3:99G    M88 und M100 1496-1500 mit Punkt: A1, N2
//: D2, H2, O2, P2 (mit Dorn unter dem Häkchen), Q2
U mit Innenkringel
C2 und C mit Sehne und Dorn
h mit Häkchen auf der Zeile
4:98G M32 1498-1500 von 95G auf 98G (nach BMC) geändert
T rund mit Winkelsehne, Rüssel kurz
eingesprengt: I unf F ordinär, T2 eckig
Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 78/79, Nr. 19: hs.: Unterlängen, Min. Schleifen
5:75G   M88 wie Type 5:75G bei André Bocard (Paris, Offizin 26)
Haebler: Typenrepertorium Abt. III, Tab., 2. got. Typen, S. 288/289, Nr. 25: anscheinend spärlich verwendet
6:65G M32 1496-1503 wie Type 3:62/63G bei Antoine Chappiel (Paris, Offizin 51)
eingesprengt P1 mit Punkt
7:ca. 130G M32 Haebler: Typenrepertorium Abt. IV, Erg. 1, S. 34/35, Nr. 118*(5): spärlich und vielleicht erst im 16. Jh. verwendete Auszeichnungsschrift
T2 mit Dorn links

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α besondere Form 1495-1500 klein
zu Type Type 2:76G
β normale Form 1496-1500 weiß breit, Spitze lang
Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 154, Nr. 42: hs.: zu Type Type 6:65G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 10/11mm 1495-1500 volle Lombarden ohne Perlen
b 36mm 1496-1498 verzierte Buchstaben mit ornamentalen Figuren
schwarz auf weiß
ohne Rand (P)
BMC: (G) im Guido Juvenalis wie bei Baligault (Claudin II 197)
c 5mm Lombarden ohne Perlen
d 2/3mm 1496-1500 Lombarden ohne Perlen
(D) zu Type Type 2:76G
e 23mm (E), lombardähnlich, im (gebrochenen) Rahmen

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 103/105mm 1491-1500 Wappenschild mit Initialen, gehalten von S. Nicolaus und S. Catharina
darüber Lilienwappen mit Balken, von Engeln gehalten
unten Name

Alternative Namen

Antoine Denidel und Nicole de La Barre; Antoine Denidel und Robert Gourmont

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Robert Gourmont (Paris, Offizin )

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

La Barre, Nicole de; Gourmont, Robert; Denidel, Antoine