Nicolas Des Prez (Paris, Offizin 53)

1498-1520

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:96G M32 1498-1498 A1 mit Punkt
C, E mit Sehne
leer: D2, N2 (vorn lang), P2
||: O und Q vorn gebrochen
I mit geschlossenem Rüssel
L2, R2 (mit Dorn)
S2 ohne Dorn
2:190G   M60 1498-1500 L2 gefiedert
3:G M36 1498-1498 A oben offen
C2 eckig
E, T rund mit Winkelsehne
D1 mit Querpunkt
leer: H2, N2, R2 mit, P2, U2 (eckig) ohne Dorn
I2 mit Dorn
L2 mit Öhr und Dorn
||: O gebrochen
Q gebrochen, mit gebrochener Sehne
franz. S
4:97G M32 1500-1500 GW 2496 = Pell 1247 = ISTC ia01052200
Typ. wie Type 7:97G bei Jean Tréperel (Paris, Offizin 30)

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1498-1500 mit langen Spitzen
zu Type 3:G
β normale Form groß, schwer, untere Spitze eingezogen
GW 7941 = ISTC id00019450

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 118/121mm 1500-1500 kalligraphisches L mit küssendem Paar und anderen Köpfen
b 9mm 1500-1500 Lombarden
GW 7941 = ISTC id00019450

Titelholzschnitte

TH Höhe Nutzungszeit Beschreibung
(?) 72mm kein TitHlzs.! GW 7941

Alternative Namen

Nicolas Des Prez für Jean Petit; Nicolas Des Prez für Jean Tréperel; Nicolas Desprez (Haebler: Typenrepertorium)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Des Prez, Nicolas; Petit, Jean; Tréperel, Jean