Hans Sporer (Bamberg, Offizin 4)

1487-1494

Typen

Type TW-ID M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:102G ma04203 M38 1487-1493
2:96G ma04204 M87 1491-1493 später als Type 1:96G bei Hans Sporer (Erfurt, Offizin 4)
3:168G ma04205 M30 1493-1493 ist gleich Type 2:168G bei Hans Sporer (Erfurt, Offizin 4)
4:152G ma04206 1493-1493

Initialen

Initiale TW-ID Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a ma04207 20mm 1487-1493 volle Lombarden mit Perlen
b ma04208 16mm 1492-1493 nur hs.: ist gleich Initiale c bei Hans Sporer (Erfurt, Offizin 4)
c ma04209 8/9mm 1493-1493 nur hs.: ist gleich Initiale d bei Hans Sporer (Erfurt, Offizin 4)
f ma04211 14/15mm 1493-1493 weiß auf schwarz
Gerank
hs.: (I)
g ma04212 23mm 1491-1493 Kontur-Lombarden
hs.: (N)
h ma04213 40mm 1492-1492 xylogr. Buchstaben
dürftig
hs.: (W)
i ma04214 16mm volle Lombarden mit Perlen
k ma04215 8mm volle Lombarden
l ma11246 15mm 1492-1492 =Erfurt Init b? kleine Zierinit., w/s, dürftig, ca. 16x20 (Erg.2)
m ma12875 50mm 1491-1491 (A)
schwarz / weiß
im Korpus gemustert
[d - e] ma04210 gibt es nicht, wohl = Erfurf d: Lombarden 8/9 mm, e: " 5 mm

Rubrikzeichen

Rubr. TW-ID Form Nutzungszeit Beschreibung
α ma04216 normale Form 1487-1493 groß
mit Type 1:102G (hsl. verbessert)
β ma04217 normale Form 1491-1493 vgl. Gft 973
ist gleich Rubrikzeichen β bei Hans Sporer (Erfurt, Offizin 4)
dick, Spitzen lang

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Hans Sporer (Erfurt, Offizin 4)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Sporer, Hans