Peter Brun und Juan Gentil (Sevilla, Offizin 5)

1492-1506

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:95G M93 1506-1506
2:G   ähnlich M20 (Haebler: M17A)
2*:95G ähnlich M20 1499-1499
3:117G M94 1497-1499
4:80G M59?
5:76G 1497-1497 Haebler Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 163, Nr. 5:hs.: (Bula)

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form rund, lang, Spitzen ziemlich kurz,
zu Type 1:95G
β normale Form 1499-1499 unsymmetrisch, der schmale weiße Streifen unten offen, die untere Spitze mit Häkchen nach unten
Type 2:G
γ normale Form 1499-1499 dick, breit, weiß ziemlich breit, Spitzen mittel
Type 3:117G
δ normale Form Spitzen divergierend
Type 2:G und Type 5:76G
ε normale Form Spitzen lang
Type 4:80G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 30mm weiß auf schwarz, Buchstaben und reiches Blatt- werk
b 22mm 1499-1499 ähnlich a
c 50mm ähnlich a und b
d 2/3mm Lombarden
e 24mm weiß auf schwarz, meist von Gerank umschlungen. ((ähnlich a und b))
f 7mm Lombarden
g 9/11mm 1499-1499 Lombarden

Drucker- u. Verlegermarken

DrM Höhe Nutzungszeit Beschreibung
I 52mm 1507-1507 schwarz auf weiß, die Buchstaben P. B. G. voll, durch Bandschleifen verbunden

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Nikolaus Spindeler (Barcelona, Offizin 1); Pedro Posa (Barcelona, Offizin 2)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Gentil, Juan; Brun, Peter