Johann Herbort (Padua, Offizin 7)

1475-1480

Beschreibung

Die Bezeichnung der Typen nur zum Teil übereinstimmend mit der von Herbort ab 1480 in Venedig betriebenen Offizin (Johann Herbort (Venedig, Offizin 54).
Das hier als Type Type 3:87G und Type 3:87G verzeichnete Druckmaterial wurde in älteren Bibliographien Laurentius Canozius (Padua, Offizin 2) zugeschrieben, ist aber nach BMC VII 915 Herbort zuzuordnen und ausschließlich in seinen Drucken verwendet.
Type 5:115G kommt sowohl bei Canozius als auch bei Herbort vor.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:92G M99 1478-1480 Später als Type 1:91G bei Johann Herbort (Venedig, Offizin 54) benutzt
1*:88G M49 1476-1480
1**:115G Nur E, I, N, O, Q
Maß nicht exakt zu bestimmen
2:140G M98 1478-1480 Später als Type 2:140G bei Johann Herbort (Venedig, Offizin 54) verzeichnet
Maß zu klein
2*:113R   Qu|-I und Q|u-D Nach GfT identisch mit Type 1:112R bei Pierre Maufer (Padua, Offizin 6), die dort nur bis 1474 benutzt wurde
3:87G M40 1476-1477 Bei Proctor und Haebler als Type 3:87G bei Laurentius Canozius (Padua, Offizin 2) verzeichnet. Die Type kommt jedoch nur in Herborts Drucken vor und ist bei Canozius zu streichen (vgl. BMC VII 915)
Nach BMC identisch mit Type 2:83G bei Bonus Gallus (Padua, Offizin 8*/13)
4:175G unbekannt 1477-1477 Bei Proctor und Haebler als Type 4:175G bei Laurentius Canozius (Padua, Offizin 2) verzeichnet. Die Type kommt jedoch nur in Herborts Drucken vor und ist bei Canozius zu streichen (vgl. BMC VII 915)
5:115G M40 1477-1477 Wie Type 2:115G bei Laurentius Canozius (Padua, Offizin 2)
6:109G M94B Bei Johann Herbort (Venedig, Offizin 54) als Type 8:109G bei Johann Herbort (Venedig, Offizin 54) verzeichnet

Rubrikzeichen

Rubr. Form Nutzungszeit Beschreibung
α normale Form 1478-1479 rund, derb, Sehne unten verjüngt, obere Spitze länger, untere eingezogen
Type 1:92G

Initialen

Initiale Höhe Nutzungszeit Beschreibung
a 4mm Lombarden
GW 9154 = ISTC id00448000

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Johann Herbort (Venedig, Offizin 54)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Herbort, Johann