Juan de Porras (Salamanca, Offizin 4)

1500

Beschreibung

Archivalisch ab 1491 in Salamanca nachweisbar. Für ein in Monterrey erschienenes und gemeinsam mit XXX firmiertes Missale (M24232) war de Porras wohl nicht als Drucker, sondern als Verleger tätig (vgl. Norton: Catalogue, Gonzalo Rodriguez de la Pasera und Juan de Porras (Monterrey, Offizin 1)).
Bei den für das Jahr 1500 verzeichneten Drucken handelt es sich offenbar um missverständliche u. fehlerhaft interpretierte Datierungen (vgl. BMC X S. lx): Ein in der älteren Literatur auf den 22.II.1500 datiertes Missale (M24190) ist korrekt auf 1510 zu datieren. Vgl. auch GWII644A.
Firmierte Drucke unter de Porras Namen sind erst ab 1502 nachweisbar. Lt. Norton übernahm de Porras zu einem nicht näher bestimmbaren Zeitpunkt das Material der zweiten "Nebrissensis-Offizin" in Salamanca (Drucker von Antonius Nebrissensis, Gramática castellana (GW 2224) (Antonius Nebrissensis?) (Salamanca, Offizin 2)). Ob er auch als Betreiber dieser Offizin in Anspruch genommen werden kann, ist fraglich.

Typen

Type M/Qu Nutzungszeit Beschreibung
1:153G M88B 1510-1510 16. Jahrhundert!
Ist = Type 3:150G bei Drucker von Antonius Nebrissensis, Gramática castellana (GW 2224) (Antonius Nebrissensis?) (Salamanca, Offizin 2)
Maß nach Norton 153mm, auf Pergament z.T. nur 150mm
2:122G M92 1510-1510 16. Jahrhundert!
Ist = Type 2:122G bei Drucker von Antonius Nebrissensis, Gramática castellana (GW 2224) (Antonius Nebrissensis?) (Salamanca, Offizin 2)
3:112R Q|u-D 1510-1510 16. Jahrhundert!
Ist = Type 4:112R bei Drucker von Antonius Nebrissensis, Gramática castellana (GW 2224) (Antonius Nebrissensis?) (Salamanca, Offizin 2)
4:92G M88 16. Jahrhundert!
Vermutlich = Norton 9:92G (ab 1505)

Offizinen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Gonzalo Rodriguez de la Pasera und Juan de Porras (Monterrey, Offizin 1)

Personen, die mit dieser Offizin in Verbindung stehen

Porras, Juan de

Literatur

  • Norton, Frederick John: A descriptive catalogue of printing in Spain und Portugal 1501–1520. Cambridge, 1978 S. 165-194.