Type 1:123G bei Drucker des Flavius Josephus (HC 9449) (Südliche Niederlande, Offizin )

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 1:123G
Größe (20 Z.) 123mm
M-Form   M1; Q|u-F3
Beschreibung Gotico-Antiqua mit Antiqua-Majuskeln (Q|u F)
der gewundene Schwanz des Q setzt innen hoch links an, oft sitzt auf dem Schwanz noch eine perlenartige Verdickung
P tief
in BMC als 123GR verzeichnet
früher Zustand von Type 1*:123G (vgl. HPT I 30; BMC IX 208)
bei Haebler als Type 1 des Drucker des Valerius Maximus (Claudin I 199-203) (Paris, Offizin 5*) verzeichnet (Haebler: Typenrepertorium, Abt. II, S. 276)
bei Proctor: Index, Pt. I, S. 40, Nr. 226 als Type des Johann Mentelin (Straßburg, Offizin 1) verzeichnet
Divis doppelt
Nutzungszeit 1475-1476

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1475] - - - M15163
[1475] - - - M25137
[1476] - - - M49210

Belegmaterial

Online

  • M15163 (Digitalisat)
  • (Nachweis im GW)
  • (Nachweis im GW)
  • (Nachweis im GW)

Konventionell

  • Claudin I 199-203
  • T.F.S. 1901 Ea
  • BMC IX Facs.9:123GR
  • HPT II
  • Picot, Émile: Recueil de pièces historiques imprimées sous le régne de Louis XI, reproduites en facsimilé aves des commentaires historiques et bibliographiques, par Émile Picot et Henri Stein. Bd. 1.2. Paris: F. Lefrançois pour la Société des bibliophiles françois 1923. P. 2. (Faks.)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Claudin I 199-203
  • HPT I 30-31
  • BMC IX 208
  • Le Cinquème Centenaire de l'Imprimerie dans les Anciens Pays-Bas. Bruxelles 1973, S. 182–194