Type 11:82G bei Antoine Caillaut (Paris, Offizin 12)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 11:82G
Größe (20 Z.) 82mm (Haebler: 83)
M-Form M37
Beschreibung E2 eckig
das Öhr des L ist meist nicht geschlossen
h mit Öhr, Schwanz kurz
Haebler: Typenrepertorium Abt.: V, Erg. 2, S. 149, Nr. 12: 11. 11*. 82/3 mit zweierlei Min.
Min. f und langes s ohne Unterlängen
l mit Öhr
Divis einfach, steil, tief
Nutzungszeit 1485-1498
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1611.1

(GfT1611.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1485] - - - GW02807
[1485] - - - GW03674
[1485] - - - GW04029
[1488] - - - GW-Archiv
1488 + - + GW13266
[1489] + - - GW-Archiv
[1490] + + - GW-Archiv
[1490] - - - GW0195510N
[1490] - + - GW02606
[1490] - - - GW04005
[1490] - - - GW04676
[1490] - - - GW13289
[1492] - - - GW11070
[1498] + - - GW-Archiv

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC VIII 41,Facs.7: 82B [P.11]
  • Cl. I 313-319; Woolley 358
  • Desjardin Abb. 7-22 = [me780/10]

Nicht-öffentliches Material

  • GW [1955/10], [me78010] (GW-Fotoslg)
  • GW [11070], [me779] (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt.: V, Erg. 2, S. 149, Nr. 12