Type 8:G bei Jean Pivard und François Fradin (Lyon, Offizin 32)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 8:G
Größe (20 Z.) (Haebler: 10=ca.85)
M-Form     M17, Tab.: M25
Beschreibung Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 146, Nr. 32: hs.: wohl erst 16. Jh.
Divis
Nutzungszeit -

Literatur

  • Haebler: Typenrepertorium Abt. V, Erg. 2, S. 146, Nr. 32