Type 8:84G bei Peter Drach d.Ä. (Speyer, Offizin 3)

Beschreibung

Bezeichnung (nach GW) Type 8:84G
Größe (20 Z.) 84mm (Haebler: c.105(?))
M-Form M9
TW-ID ma07028
Beschreibung Oft gemeinsam mit Type 7:84G als Auszeichnungsschrift auf gleich großem Kegel verwendet
Im gedruckten GW fälschlicherweise auch verzeichnet als Type 4*:84G
Divis
Nutzungszeit 1482-1488
Abbildung der GfT-Tafeln vonGfT1178.1

(GfT1178.1)

Verwendungszeitraum

Jahr Ort Drucker Datierung Beleg
[1482] - - - GW05348
1483 + + + GW-Archiv
1483 + - + GW-Archiv
[1484] - - - GW-Archiv
[1485] - - - GW10207
1488 + - + GW-Archiv
1488 + - + GW01926
[1488] - - - GW09189

Belegmaterial

Online

Konventionell

  • BMC II 487,Facs.46: 84* [P.8]

Nicht-öffentliches Material

  • 10207 (GW-Fotoslg)
  • 8470 (GW-Fotoslg) = GW08470
  • 10207 (GW-Kopienslg)

Belegmaterial (Import aus GW)

Die aus dem GW importierten online-Belege sind z.T. noch ungeprüft!

Online